Der individuelle Blick auf die Dinge ist das Thema meiner Bilder. Seit 2005 zeichne und male ich vor allem Landschaften in und 
um Ostseebad Nienhagen, wie den Strand, die Steilküsten, den sich immer verändernden Gespensterwald, Felder und Blumen, aber auch historische Architektur. Dabei gehe ich immer vom unmittelbaren Eindruck aus.

Elias Canetti prägte den Ausspruch: »Ein Weg zur Wirklichkeit geht über Bilder. Ich glaube, dass es keinen besseren Weg gibt.«

So beginne ich meine Arbeit oftmals mit Fahrten über Land, sammle Eindrücke und halte sie im Skizzenbuch fest. Erst an der Staffelei verändere ich das Bild. Versuche, meine Vorstellungen, Gedanken und Gefühle zu einer Stimmung, Ansicht und zum Thema durch Veränderungen des wirklichen Bildes auszudrücken. Auch die Farbwahl unterliegt diesen Überlegungen. Während des Entstehungsprozesses verwerfe ich manchmal alte Entscheidungen und verwende neue Gestaltungselemente. In den letzten Jahren habe ich eine Vorliebe für Acrylfarben entwickelt, arbeite aber auch gern in Öl und mit Pastellkreiden.

Meine Bilder finden Sie an diesen Orten
Ferienwohnung im Forsthaus in Ostseebad Nienhagen
Haus am Meer in Ostseebad Nienhagen
Kunstscheune Rethwisch
Galerie Orangerie in Heiligendamm